Labioplastik

Neu hat Dr. Häcki auch in Luzern eine Klinik eröffnet. Klicken Sie auf den Link und tauchen Sie ein: Lucerne Clinic 

Labiolastik oder auch Labiolastie, Labienkorrektur oder Schamlippenplastik werden operative Eingriffe der plastischen Chirurgie an den Schamlippen (Labien) bezeichnet. Die Operationen können aus unterschiedlichen Gründen durchgeführt werden. Am häufigsten werden Schamlippen verkleinert. Aber auch die Modifizierung und Rekonstruktion der Labien werden in der Intimchirurgie behandelt.

Wenn man von einer Schamlippenverkleinerung spricht, meint man die Reduktion der inneren Schamlippen. Die äußeren oder großen Schamlippen sind medizinisch auch veränderbar. Eine Modifikation der äußeren Labien wird vergleichsweise allerdings seltener durchgeführt. Eine Labienkorrektur kann medizinisch-funktionell begründet sein oder ästhetische Gründe haben. Einige unserer Patientinnen klagen über Schmerzen beim Tragen enger Kleidung, beim Radfahren oder beim Geschlechtsverkehr. Andere Patientinnen eifern einem Schönheitsideal nach und möchten die Schamlippen aus ästhetischen Gründen verkleinert haben. Wir haben jahrelange Erfahrungen in der plastischen Chirurgie und bewerten die Beweggründe unserer Patientinnen nicht. Wir haben ein offenes Ohr für Anliegen und Fragen zum Thema Intimchirurgie. Außerdem zeigen wir gerne Möglichkeiten der Labioplastik auf um unsere Klientel zu unterstützen. Uns sind gesunde und ästhetische Resultate überaus wichtig. Vor einem operativen Eingriff informieren wir Sie genau über unsere Abläufe, mögliche Komplikationen und Risiken. Wir legen neben der Vor- auch viel Wert auf die Nachsorge. Nach einem operativen Eingriff geben wir Ihnen nützliche Tipps sowie ärztlichen Beistand.

Die Möglichkeiten der Labioplastik

Oftmals sind Rekonstruktionen bestehender Schamlippenstrukturen nach gynäkologischen Operationen erforderlich. Neben der Korrektur der Schamlippen aus medizinischen oder ästhetischen Gründen, können Schamlippen auch im Zuge einer geschlechtsangleichenden Operation konstruiert werden.
Dank hervorragender Entwicklungen in der Medizin können wir Frauen mit physischen und psychischen Beschwerden in ihrem Schambereich helfen. Wir sind uns der Unwissenheit und Scham gegenüber solchen intimen Eingriffen bewusst. Uns ist es daher äußerst wichtig ein Vertrauensverhältnis zu unserer Klientel aufzubauen. Wir verstehen Ihr Schamempfinden und möchten Sie vor, während und nach unseren Behandlungen unterstützen. Unsere hochwertige und moderne Praxis verfügt über einen großzügigen Operationssaal der nach europäischen Hygienestandarten errichtet wurde. Wir haben uns zudem viel Mühe mit der Einrichtung unserer Praxis gegeben und hoffen, dass unser Ambiente eine Wohlfühlatmosphäre schafft. Unser Team wird stetig geschult und hat langjährige Erfahrung mit intimchirurgischen Behandlungen. Die Qualität unserer Einrichtung und unseres Personals versprechen hochwertige und zufriedenstellende Resultate. 

Ästhetische Chirurgie

Die Nachfrage nach Schamlippenverkleinerungen steigt derzeit. Dr. Häcki wendet seine eigens entwickelte Methode zur Verkleinerung der Schamlippen jährlich über einhundert Mal an. Dr. Häcki korrigiert die Breiten und Längen der Labien und strafft das überschüssige Gewebe, ebenfalls um den Klitoris. Dadurch bleibt die natürliche Kante erhalten und Vernarbungen bleiben aus. Uns sind gesunde, ästhetische und natürliche Resultate wichtig. Überzeugen Sie sich selber von den vorher/nachher Bilder . Während des Eingriffs befinden sich unsere Patientinnen in einem Dämmerschlaf, wobei der eigentliche medizinische Vorgang nicht wahrgenommen wird. Zusätzlich narkotisieren wir lokal.

Sie können unsere Praxis am selben Tag wieder verlassen und sehr gerne im Park Hotel Zug zur Ruhe kommen. Aufgrund der Lange können wir Ihnen weitere medizinische Betreuung garantieren.

Nach Brustvergrößerungen und Fettabsaugungen ist die Schamlippenverkleinerung eine unserer häufigsten chirurgischen Eingriffe. Wir sind sehr erfreut, dass die Frage nach Schamlippenverkleinerungen steigt und die Intimchirurgie langsam weniger in der Gesellschaft tabuisiert wird. Die gesellschaftlichen und medizinischen Fortschritte sind hervorragend. Unser Praxisteam kann mehr und mehr Frauen behandeln und ihnen zu einem neuen Selbstbewusstsein verhelfen. Wir verstehen ihr Unwohlbefinden und ihre Selbstkritik. Daher werten wir die Wünsche unserer Patientinnen nicht ab. Professionalität, Diskretion und Respekt sind Schlüsselattribute unserer Behandlungen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen zufriedenstellende Resultate erzielen. Ob Labioplastik, Brustvergrößerung oder Fettabsaugung, wir stehen hinter Ihrer Entscheidung und begleiten Sie durch und durch. Eine ausführliche Beratung zu allen Möglichkeiten ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Natürlich stehen wir Ihnen auch nach dem operativen Eingriff mit allen Fragen und Nachsorgeuntersuchungen zur Verfügung.

Haben Sie eine persönliche Frage?

Oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch:
+41 41 711 36 11

Neu ist Dr. Häcki auch in der Lucerne Clinic in Luzern für Sie da:
+41 41 511 80 80